Einladung Vortrag CHRIS Studie beim Gesundheitstag 2017

Liebe(r) CHRIS-Teilnehmer(in)!

Wie Sie wissen, ist das wissenschaftliche Ziel der CHRIS-Studie herauszufinden, welche Einflussfaktoren für verbreitete Erkrankungen bzw. deren Vermeidung verantwortlich sind. Um jedem die Möglichkeit zu geben, durch einen gesünderen Lebensstil die eigene Gesundheit positiv zu beeinflussen, haben wir, das Eurac Research Institut für Biomedizin, vor zwei Jahren im Rahmen der CHRIS-Studie gemeinsam mit den Vereinen VSS, AVS, KVW, KFS, SWR und dem Krankenhaus Schlanders die Gesundheitsinitiative TU’S EINFACH! ins Leben gerufen. Unter www.tuseinfach.bz.it können sich Interessierte über die Initiative selbst und verschiedenste Aktivitäten, die im Bezirk Vinschgau zu den Themen Bewegung, Ernährung, seelische Gesundheit und Gesundheitsvorsorge angeboten werden, informieren.

Am Sonntag, den 21. Mai 2017, veranstalten wir in der Matscher Au in Schlanders den 2. Gesundheitstag. Es wird ein umfangreiches und interessantes Programm mit Vorträgen zu Gesundheitsthemen, Bewegungsangeboten und leckerem gesundem Essen für die ganze Familien (von Kindern bis Senioren) geboten.
Im Rahmen dessen werden unsere Forschungs-Mitarbeiter Irene Pichler, Christian Weichenberger und Martin Gögele einen Vortrag zum Thema „Gesundheitsforschung mit der CHRIS-Studie“ halten. Die Forscher geben dabei einen Überblick über den Fortgang der Studie und stellen Projekte zur Erforschung von Ursachen chronischer Erkrankungen auf Basis der in der CHRIS-Studie gesammelten Daten vor.
Das anwesende Personal des CHRIS-Zentrums informiert zur nächsten Phase der CHRIS-Studie, welche nächstes Jahr starten soll.

Ausführliche Informationen:
http://www.tuseinfach.bz.it/gesundheitstag-2017/
https://www.facebook.com/events/1126848937424616/

Natürlich sind Sie und Ihre Familie herzlich eingeladen.

Falls Sie noch Fragen haben können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren: www.tuseinfach.bz.it/#team

Herzliche Grüße
Das Gesundheitstag OK-Team im Institut für Biomedizin, Eurac Research
Vera Amon 0471 055 497
Roselinde Gunsch 0471 055 593
Vanessa Leitner 0471 055 583
Martin Gögele 0471 055 523
Christian Rottensteiner 0471 055 480
Email: info.tuseinfach@eurac.edu