2. CHRIS-Newsletter: Zwischenbilanz nach 2 Jahren

Der älteste Studienteilnehmer im CHRIS-Zentrum

Mit der Eröffnung des Studienzentrums im Krankenhaus Schlanders am 31. August 2011 fiel der Startschuss für die CHRIS-Studie. Zu den ersten Teilnehmern gehörten prominente Vinschger aus Politik und Verwaltung wie etwa der Schlanderser Bürgermeister Dieter Pinggera. Es sind jedoch die bislang über 3.000 Vinschgerinnen und Vinschger, die mit ihrer Teilnahme die groß angelegte Studie überhaupt erst möglich machen. Ihnen gilt unser größter Dank.
Zum jetzigen Zeitpunkt hat die wissenschaftliche Auswertung der gesammelten Daten noch nicht begonnen, doch hat die CHRIS-Studie bereits im kurzen Zeitraum von zwei Jahren viel zu einem höheren Gesundheitsbewusstsein in der Bevölkerung und zur Vorsorge beigetragen. Wie, davon berichtet dieser Newsletter, der gleichzeitig auch einen Überblick über die Neuigkeiten rund um die Studie gibt.

2. CHRIS-Newsletter 2013 (PDF) (Inhalte: Zwei Jahre Studie, Durchschnitt Daten, 3.000ster Teilnehmer, Interview Studienleiter, Prävention, Fit und gesund mit CHRIS)